Nutzen auch Sie die DIN EN ISO 14001:2015 zum nachhaltigen Umweltmanagement!

Der Standard DIN EN ISO 14001 zählt nach der DIN EN ISO 9001 zu den erfolgreichsten Standards weltweit. Rund 320.000 Organisationen haben ihr Umweltmanagementsystem an dieser Norm ausgerichtet, was einem Zuwachs von 8% gegenüber dem Jahr 2015 entspricht. Auch in Deutschland ist mit nunmehr 8.224 vergebenen Zertifikaten ein Anstieg um 7% zu verzeichnen.

Umweltmanagement lohnt sich!

Nicht nur bei Aufträgen der öffentlichen Hand, auch in der Zusammenarbeit mit produzierenden Unternehmen, gewinnt das Thema Umweltmanagement einen immer höheren Stellenwert. Viele Unternehmer stellen fest, dass es sich lohnt, die Unternehmens-prozesse immer mehr in Richtung Nachhaltigkeit und Schutz der Ressourcen zu entwickeln. Gerade die interessierten Parteien des Unternehmens wie Kommunen, Behörden, Anwohner oder auch Mitarbeiter profitieren von einer konsequenten Ausrichtung des Unternehmens Richtung Umweltmanagement.

Integriertes Managementsystem

Nach der Normenrevision zur DIN EN ISO 14001:2015 ist die Integration in die bestehende Managementsystemdokumentation, welche  z.B. nach DIN EN ISO 9001:2015 aufgebaut wurde, noch einfacher. Beide Normen bauen jetzt auf der sogenannten High Level Structure (HLS) auf. Weiterhin basiert das Regelwerk auf dem Grundsatz der fortlaufenden Verbesserung „Plan-Do-Check-Act“, dem bekannten PDCA-Zyklus.

Übernehmen Sie Verantwortung!

Nur, wenn Sie alle Mitarbeiter im Unternehmen einbinden gelingt es, die Umweltleistung nachhaltig zu verbessern. Resultierend aus dieser Verbesserung und dem Erreichen der definierten Umweltziele gelingt es ihnen sicher auch, Ressourcen einzusparen und somit ihre Wettbewerbsfähigkeit und ggf. Ihre Kosteneffizienz zu verbessern. Darüber hinaus bildet ihr Umweltmanagementsystem auch eine gute Grundlage zur Einhaltung der Umsetzung aller für sie zutreffenden rechtlichen Anforderungen.

This way, you will benefit from an environmental management system certified by DMSZ
  • The improvement of the environmental performance can lead to sustainable cost savings (e.g. reduction of waste, waste water, emissions, etc.)
  • Reduction of the use of energy and resources
  • Risk minimization by systematical analysis of possible emergency scenarios
  • New environmental protection requirements are recognized early, evaluated, and, if necessary, corresponding measures are taken.
  • Sensitization of employees for environmental topics and increase in awareness
  • Strengthening of legal certainty / compliance
  • Integration of further management systems (e.g. DIN EN ISO 9001:2015, DIN EN ISO 50001) as well as the increase in efficiency of your management systems resulting from it
The strengths of DMSZ and its auditors
  • Partner-like cooperation
  • High professional competence
  • Cooperation and confidentiality
  • Long years of experiences in job and auditing
  • High qualifications due to permanent education and training
  • Internationally recognized competences

According to our motto “audits with competence and passion”